komplexe themen klar verständlich

Erhalten Sie INSIGHT in komplexe Sachverhalte, die entscheidende Faktoren für Currency Overlay-Strategien und Short Volatility-Investitionen sind.

Holger Bang, CFA

Head of Portfolio Management
June 7, 2019

„Antworten auf eine veränderte FX-Marktstruktur“
Der Devisenmarkt hat in den letzten Jahren erhebliche strukturelle Veränderungen erfahren. Die Liquiditätsstruktur hat sich verändert, da etablierte Marktteilnehmer regulatorisch bedingt weniger Risikotragfähigkeit besitzen und auf das Aufkommen neuer Marktteilnehmer reagieren müssen.

Jasper Düx

Chief Investment Officer
April 30, 2019

„Currency Overlay Management – systematische Steuerung bestehender Währungsrisiken“
Fremdwährungsrisiken sind eine häufig unerwünschte, doch unumgängliche Begleiterscheinung eines international diversifizierten Portfolios. In diesem INSIGHT geben wir Ihnen einen Einblick, wie Währungsrisiken durch Currency Overlay-Strategien gemanagt werden können.

Tom Pansegrau, CFA,

Senior Portfolio Manager
January 24, 2019

„Die Macht der Diversifikation bei Short Volatility-Strategien“
Veröffentlichungen zu Volatilitäts- und Varianz-Risikoprämien beschränken sich meist ausschließlich auf die Aktienmärkte. Jedoch ergeben sich Investoren Vorteile, wenn die Vereinnahmung der Volatilitätsrisikoprämie auch an anderen Märkten erfolgt, wie Anleihen- und Währungsmärkten.

Jasper Düx

Chief Investment Officer
November 13, 2018

„Das Phänomen Cross-Currency Basis Spread: Die wahren Sicherungskosten“
Die Sicherungskosten in EUR/USD werden zum Jahresende durch den Cross-Currency Basis Spread weiter verteuert. 7orca erläutert, welche Implikationen sich hieraus für passive und aktive Währungssicherungsstrategien ergeben und wie von dieser Entwicklung sogar profitiert werden kann.

Dr. Ulrich Janus,

Senior Quant Resarcher
May 30, 2018

„Wie Currency Overlay Strategien von künstlicher Intelligenz profitieren können“
Die mit der fortschreitenden Digitalisierung einhergehende steigende Verfügbarkeit großer Datenmengen, sowie die weiter wachsende Rechenkapazität haben Methoden der künstlichen Intelligenz zunehmend ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt.

de en

Disclaimer

Mit dem Inhalt unserer Website richten wir uns ausschließlich an professionelle Anleger im Sinn des § 31a Abs. 2 WpHG. Wir berücksichtigen daher nicht die für die Darstellung von Informationen für Privatkunden bestehenden Vorgaben des § 4 WpDVerOV. Damit sind die auf unserer Website aufgeführten Inhalte für Privatanleger nicht geeignet.

Unsere Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.

Indem Sie sich mittels eines der nachfolgenden Buttons auf unsere Website begeben, bestätigen Sie, ein professioneller Investor im Sinne des WpHG zu sein und die rechtlichen Hinweise gelesen und verstanden zu haben. Weiterhin können Sie sich mit der Nutzung von Cookies, die von unserer Website gesendet werden, einverstanden erklären. Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Akzeptieren mit Cookies

Akzeptieren ohne Cookies

de en