Meet 7orca @ Institutional Money Kongress

2020


Die Experten von 7orca  sind auf dem „Insti Money Kongress“ am 25. und 26. März 2020 im RheinMain Congress Center in Wiesbaden für Sie da.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und beantworten Ihnen alle Fragen rund um die Absicherung von Währungs­risiken und das Vereinnahmen der Volatilitäts­risiko­prämie als alternative Renditequelle.


Treffen Sie uns auf dem IMK 2020

Tindaro Siragusano
CEO
Jasper Düx
CIO
Holger Bang
CFA, Head of Portfolio Management
Tom Pansegrau
CFA, Senior Portfolio Manager
Sven O. Müller
Head of Relationship Management
Silke Blum
CAIA, Head of Marketing & PR

Workshop

am Donnerstag, den 26. März 2020 um 11.50 Uhr

Zur Anmeldung

Currency Overlay in der Praxis: ein Leitfaden zur Implementierung

Anhand eines reprä­sen­tati­ven institutionellen Portfolio werden Sie eine sinnvolle Heran­gehens­weise für das Management Ihrer Währungs­risiken ableiten können.

7orca beleuchtet den ganz­heit­lichen Prozess von der Analyse der Währungs­risiken über die Ausarbeitung einer geeigneten Sicherungs­strategie bis hin zu den Bausteinen einer optimalen Implementierung.


Referent

Tindaro Siragusano, CEO

ist als CEO für die Planung und Umsetzung der strategischen Unter­nehmens­aus­richtung verantwortlich. Er ist seit mehr als 20 Jahren im quantitativen Asset Management tätig.

Mehr über Tindaro Siragusano

Referent

Jasper Düx, CIO

verantwortet als CIO die Entwicklung, Implementierung und Performance der Investment-Prozesse von 7orca. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im quantitativen Asset Management.

Mehr über Jasper Düx

Gruppen­ge­spräch

am Donnerstag, den 26. März 2020 um 14.15 Uhr

Zur Anmeldung

Short Volatility: vom Risiko zur Rendite
Die Volatilitäts­risiko­prämie ist fester Bestandteil vieler institutioneller Portfolien. In diesem Gruppen­ge­spräch möchte 7orca folgende Frage ausführen und gemeinsam Antworten finden:

Wie ist die Volatilitätsprämie im Portfoliokontext einzuordnen? Gibt es einen Over-Crowding-Effekt, so dass die Prämie schwieriger zu vereinnahmen sein wird? Wie kann sie realisiert werden? Welche Besonderheiten sind insbesondere im Risikomanagement zu beachten?

Diskutieren Sie mit Ralf Langhoff, Babcock Pensionskasse VVaG und Tom Pansegrau, 7orca.


Redner

Tom Pansegrau, CFA

ist für das Management und die Performance der Short Volatility-Strategien verantwortlich. Er ist Experte für die Entwicklung und Umsetzung derivatbasierter quantitativer Strategien.

Mehr über Tom Pansegrau

Treffen Sie den CIO und die Portfolio Manager von 7orca im persönlichen Vier-Augen-Gespräch.

Nutzen Sie die  Gelegenheit, um Ihre persönlichen Fragen rund um die Währungssicherung und die Volatilitäts­risiko­prämie zu klären sowie Ihre individuellen Herausforderungen zu analysieren.


Videos

Hier erhalten Sie bereits vor der Veranstaltung erste Informationen zur Steuerung von Währungs­risiken und zur Vereinnahmung der Volatilitäts­risiko­prämie.

Währungs­risiken bei Private Assets

Jasper Düx, CIO und Holger Bang, CFA, Head of Portfolio Management erklären, vor welche Herausforderungen Fremdwährungsrisiken Investoren stellen und inwieweit eine Währungssicherung Sinn macht.


Short Volatility Investments transparent erklärt

Die Volatilitäts­risiko­prämie hat sich  zu einer etablierten und anerkannten Renditequelle entwickelt. Tindaro Siragusano, CEO und Tom Pansegrau, CFA, Senior Portfolio Manager führen aus, weshalb diese eine attraktive Renditediversifikation in Portfolien darstellt.


Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Dann erreichen Sie uns wie folgt:

Tel. +49 40 33 460 4611

info@7orca.com

Weitere Kontaktmöglichkeiten