Investoren und Fonds zahlen beim Währungstausch oft viel zu hohe Kosten. Daher wurde im Mai 2017 der FX Global Code entwickelt und veröffentlicht. Dieser erfuhr im Juli 2021 ein Update, aber damit sind noch nicht alle Probleme vom Tisch.

… zum Artikel

Vermögensverwalter profitierten 2021 von steigenden Aktienindizes und vom dadurch befeuertem Aktienboom und konnten ihre Assets under Management in den allermeisten Fällen steigern.

… zum Artikel

Auffallend hohe relative Zuwächse und Abflüsse im zweiten Halbjahr 2020… Die Hamburger Investmentboutique 7orca AM reüssierte bei Großanlegern mit ihren Angeboten im Bereich Currency Overlay Management und Short Volatility Investing und steigerte ihr verwaltetes Vermögen um 129 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro…

… zum Artikel

Der Kampf um mehr Assets. Institutional Money verfolgt die Entwicklung der weltweit verwalteten Vermögen (AuM), so sie beim IM-Mandate-Tool registriert sind.

… zum Artikel

Um ihren Vermögensanlagen den letzten Schliff zu geben und auf Risikobedürfnisse zuzuschneiden, setzen Großanleger verstärkt auf Overlays. Sie können schützen, sichern und neuerdings sogar Zusatzrenditen liefern.
… zum Artikel

Die Hamburger Boutique 7orca Asset Management mit mehr als 2 Milliarden an verwaltetem Vermögen hat zwei Portfoliomanager eingestellt. Jens Jürgens, der von Aquila Capital kommt, stößt neu zum Team für Currency Overlay Management. Sven Meincke wurde für das Short-Vola-Team eingestellt. Er kommt von der DekaBank.

… zum Artikel

Ziel ist die Verbreiterung der Kompetenzen in der Steuerung von Fremdwährungsrisiken und in der Vereinnahmung von Volatilitätsrisikoprämien als alternative Renditequelle.

… zum Artikel

Die in Hamburg beheimatete 7orca Asset Management baut ihr Investmentteam aus. Seit dem 1. April 2020 unterstützt Jens Jürgens das Currency Overlay Management-Team. Zeitgleich verstärkt Dr. Sven Meincke das Team für Short Volatility-Strategien.

… zum Artikel

Die Hamburger Fondsboutique 7orca holt zwei weitere Portfoliomanager an Bord. Die Neuzugänge kommen von Aquila Capital und Dekabank.

… zum Artikel

Seit der Unternehmensgründung im März 2017 ist die Anzahl der Mitarbeiter kontinuierlich von sieben auf 16 angewachsen; zwei weitere erfahrene Portfolio Manager unterstützen das Team seit 1. April 2020

… zum Artikel

Disclaimer

Mit dem Inhalt unserer Website richten wir uns ausschließlich an professionelle Anleger im Sinn des § 31a Abs. 2 WpHG. Wir berücksichtigen daher nicht die für die Darstellung von Informationen für Privatkunden bestehenden Vorgaben des § 4 WpDVerOV. Damit sind die auf unserer Website aufgeführten Inhalte für Privatanleger nicht geeignet.

Unsere Website verwendet Cookies (siehe Button links unten), um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie auch in unseren rechtlichen Hinweisen.

Indem Sie sich mittels eines der nachfolgenden Buttons auf unsere Website begeben, bestätigen Sie, ein professioneller Investor im Sinne des WpHG zu sein und die rechtlichen Hinweise gelesen und verstanden zu haben.

Akzeptieren